Wir sind das Ingenieurbüro für Ihre Projekte

Unsere Kernkompetenzen sind:

Rühren | Mischen | Temperieren
  • Rührbehälter bis zu einem Nutzvolumen von 2500 Liter
  • Wahlweise zum Heizen oder Kühlen über Doppelmantel/Halbrohrschlange /mit Isoliermantel
  • Wahlweise nach DIN 28136 T1 Form A (mit Behälterflansch) oder Form B (einteilig)
  • Stutzen in Anzahl und Ausführung nach Ihren Anforderungen (DIN 32676/DIN 11864)
  • mobile oder stationäre Ausführungen
  • Rührwerke nach Wahl (Deckelrührwerk bzw. Bodenrührwerk (z.B. Magnetrührwerk)
  • Anwendungen für sterile oder nichtsterile Prozesse
CIP- | SIP-Prozesse

Die Reinigungs- und Sterilisationsvorgänge gehören zu den zu validierenden Abschnitten im Herstellungsprozess eines Pharmaproduktes. Über einen definierten Druck und Volumenstrom wird die zu reinigende Oberfläche benetzt. Optional werden definierte Mengen an Detergensien dem Reinigungsmedium zugeführt. Eine Steuerung garantiert die Güte und Reproduzierbarkeit des Prozesses. Wichtige Prozessdaten werden elektronisch aufgezeichnet und über ein Protokoll dokumentiert.

Bei Sterilisationsvorgängen sind die Oberflächen mittels Reinstdampf auf mindestens 121 °C zu erwärmen. Die gehaltene Temperatur wird an kritischen Stellen mittels Thermofühler über mindestens 20 min nachgewiesen. Die Prozessdaten können ebenfalls auf digitale Datenrecorder aufgezeichnet werden.

Medienverteilsysteme

Unsere Medienverteilsysteme sind für die Medienversorgung von Prozessanlagen vorgesehen. Diese beinhalten z.B. die Lagerung und Verteilung von Reinstmedien (gereinigtes Wasser WFI, PW, HPW), Reinstdampf. Zur Versorgung von Prozessanlagen gehört jedoch auch Stickstoff, Pharmadruckluft, Produktzufuhrleitungen und Leitungen hin zum Abfüllbereich. Über Medientableaus können Medien zusammengeführt werden oder neu connectiert und verteilt werden.  

 

INTERESSIERT? DANN HIER ANFRAGEN!

Mit diesem Formular können Sie direkt eine Anfrage an uns senden. Bitte füllen Sie dazu einfach die benötigten Felder aus.

Möchten Sie sofort telefonisch beraten werden?

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Rufnummer +49 351 8305222.

Bitte addieren Sie 9 und 3.